Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

The stars are bright but do they know
The universe is beautiful but cold?

U2, Songs of Innocence, Iris

Liebe Gäste, fühlen Sie sich eingeladen, mit Ihrer Schulklasse auf eine kosmische Entdeckungsreise zu gehen. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich im Sekretariat der Bismarckschule anzumelden (siehe "Anmeldung").

Es entstehen Ihnen keine Kosten. Vorträge zu verschiedenen Bereichen der Astronomie bieten ein abwechslungsreiches Angebot. Fliegen Sie zusammen mit der interplanetaren Sonde Voyager durch das äußere Sonnensystem oder erfahren Sie etwas über das Leben der Sterne. Lassen Sie sich von Ptolemäus und Galileo Galilei zurück in die Zeiten großer Entdeckungen entführen oder bestaunen Sie das Wissen unserer bronzezeitlichen Vorfahren. Das Programm wird auf das Alter Ihrer Schülerinnen und Schüler abgestimmt, Sie können bei der Anmeldung einen Vortrag wählen oder sich überraschen lassen. Falls Sie den Vortrag mit einer eigenen Unterrichtseinheit zum Thema Astronomie verbinden wollen, finden Sie vielfältige Anregungen auf unserer eigenen Seite für Unterrichtsmaterialien:

www.astronomiekoffer.com

In der Rubrik "Links" finden Sie darüber hinaus eine Reihe von interessanten anderen Webseiten mit Astronomiematerialien, die für die Vor- bzw. Nachbereitung Ihres Planetariumsbesuchs hilfreich sein können.

Das Planetarium Bismarckschule Hannover wünscht Ihnen anregende Astronomiestunden mit Ihren Schülerinnen und Schülern und würde sich freuen, Sie persönlich im Planetarium begrüßen zu dürfen.

 

 

 

Dirk Brockmann-Behnsen, Leiter des Planetariums

 

Adresse des Planetariums:

Planetarium Bismarckschule Hannover

An der Bismarckschule 5

30173 Hannover